Donnerstag, 28. März 2013

Pink Box März - meine 1. Pinkbox

Ich bin vor kurzem auf die PinkBox gestoßen und habe mich direkt werben lassen. 6,95€ für eine Box mit tollen Produkten erschien mir nicht zu teuer und ich finde auch 12,95 pro Monat prinzipiell in Ordnung, wenn man sich mit den Produkten anfreunden kann.
Daher hab ich es eben ausprobiert und habe mit Spannung auf die erste Box gewartet.

Ich hatte gelesen, dass einige mit den vorigen Boxen sehr unzufrieden waren, ich hatte mir die Produkte aber im Vorfeld angeschaut und fand sie richtig toll.

Daher dann also das Abo auf die März Box. Als sie dann endlich kam, lag sie auch noch knapp 2 Tage bei meinem Nachbarn. Ich hab solange versucht nicht auf Facebook schon zu linsen, was denn drin sein könnte. Hab es auch weitestgehend geschafft.

Dann konnte ich sie endlich auspacken:



Sah auf den ersten Blick schonmal super vielversprechend aus =)
Neben den Produkten war noch eine Zeitschrift dabei, die Laviva, die es in vielen Supermärkten an der Kasse für 1 Euro gibt.

Dann mal zu den Produkten im Einzelnen:


The Body Shop - Coconut Milk Body Lotion
Eine wunderbare Bodylotion von The Body Shop in traumhaftem Kokos-Duft. Praktisch finde ich auch, dass die Lotion durch einen Zerstäuber aufgetragen wird, so fällt die Dosierung etwas leichter.
Der Durft ist richtig klasse und die Lotion fühlt sich angenehm auf der Haut an.

Wert in Originalgröße(250ml):  11€
enthalten waren 50ml:  2,20€



Mememe Cosmetics - Boho Balms
Dieses Produkt finde ich sehr interessant. Man kann es sowohl für die Wangen als auch für die Lippen nutzen.
Ich finde den Farbton des Balsams auch richtig schön. Habe es auch schon auf den Wangen probiert und obwohl man anfangs denkt man sieht das sicherlich kaum muss man fast aufpassen dass man am Ende nicht zu rot aussieht ;)
Ich mag nur die Konsistenz auf den Wangen nicht sooo gerne, es wirkt etwas klebrig, aber insgesamt finde ich das Produkt toll und freue mich sehr darüber.

 Wert in Originalgröße(11ml):  8,20€



 Mememe Cosmetics - Dew Pots
Ui, gleich 2 Produkte derselben Marke. Und dabei kannte ich die Marke vorher gar nicht. Ich muss aber sagen, dass ich auch den Dew Pots echt klasse finde. Er kann sowohl als Lidschatten als auch als Eyeliner genutzt werden. Er lässt sich mit einem Pinsel toll auftragen und auch mein enthaltener Farbton passt zu mir. Klasse getroffen, liebe Pinkbox.

 Wert in Originalgröße(3ml):  9,99€



Aden Cosmetics - Liquid Eyeliner
Hier habe ich mich richtig gefreut. Erstens finde ich es klasse, dass der Eyeliner in schwarz enthalten war, zweitens habe ich schon lange vorgehabt, mir mal einen zu kaufen um endlich mal den Lidstrich zu üben.
Um ehrlich zu sein - es klappt nicht ;) Ob es nun am Produkt oder an mir liegt, darüber lässt sich sicherlich streiten. Der kleine Pinsel ist aber sehr dünn so dass eigentlich ein dünner Lidstrich möglich sein sollte - wenn man nicht wie ich dabei kleckert und klotzt. Mal sehen ob ich das noch hinkriege.
Das Produkt kann aber nichts für mein Unvermögen und daher auch hier Daumen hoch.

 Wert in Originalgröße(5ml):  5,90€



Emmi-Nail - Creative Sticker
Hier gibt es ja im Netz sehr geteilte Meinungen. Ich finde es etwas schade, sehr günstige Nagelsticker als Produkt mitreinzulegen, prinzipiell mag ich sie aber. Ich hab einige Sticker zu Hause. Früher habe ich meine Nägel immer abgekaut und seit ich es geschafft habe sie wachsen zu lassen dekoriere ich sie auch sehr gerne.
Daher habe ich mich gefreut und ich habe auch mit silbernen Ornamenten ein gutes Motiv erwischt

 Wert in Originalgröße:  1,90€

Fazit:

Was soll ich sagen?
4 Originalprodukte, 1 Reisegröße, einen Gesamtwert der Box von  29,19€ (mit der Zeitschrift).
Da gibt es auf jeden Fall nix zu meckern.

Ich werd das Abo also auf jeden Fall noch etwas behalten und mal weitersehen. Auf Dauer werd ich mir sicher was überlegen, da ich aktuell auch die Glossybox abonniert habe und irgendwann hier sicherlich zuviele Produkte rumstehen.
Aber vorerst ist das Abo aktiv und ich freue mich auf die Pinkbox April.

Ich werbe auch gerne den ein anderen von euch, ich bekomme dafür ein paar Ounkte und ihr könnt eure erste Box für 6,95€. Meldet euch einfach bei mir =)

Kommentare:

  1. Ich hatte mit Ausnahme der MeMeMe Farbe (da hatte ich ein dunkles Blau) die gleiche Box. Die Pinkbox gefällt mir immer noch sehr gut und auch das Schlüssellochprodukt für die nächste Box mag ich. Diese Boxen machen doch irgendwie süchtig :)

    Ich kann auch keinen Lipliner "bedienen" und auch mit diesem Produkt gelingt es mir nicht. Vielleicht sollten wir beide mal einen Stift kaufen, der schmiert nicht so schnell. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch echt zufrieden mit der Pinkbox. Bei Glossy bin ich noch unschlüssig, denke eine Chance bekommt sie noch. Den Eintrag reiche ich die Tage noch nach =)
      Ich hab sogar auch einen Stift, aber auch in flüssig.. der ist allerdings meiner Meinung nach etwas dicker und dadurch wirds dann auch nicht so ;)

      Löschen
  2. Die Produkte hatte ich auch. Allerdings war ich nicht so ganz begeistert. Ich stehe nicht so auf dekorative Sachen in Boxen. Bin mehr der "Creme- und Masken-Typ". :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cremes und Masken bleiben bei mir meistens übrig.. ich freu mich zwar drüber, aber irgendwie benutz ichs dann nicht..

      Löschen