Dienstag, 2. Juli 2013

Blogparade beim Testkäfer

Die liebe Nina hat auf Ihrem tollen Testkäfer-Blog eine tolle Blogparade gestartet, an der ich gerne teilnehme.
Es geht darum zu schreiben, was man (heimlich) liebt, was die Hobbys sind - ich finde diese Aktion toll, weil man so die Blogger noch etwas besser kennen lernen kann und dabei gibt es sogar noch einen tollen Preis.
Alle Infos zur Parade könnt ihr hier nachlesen: *klick*

Nun also zu meinem Beitrag.
Meine Hobbys sind eigentlich recht schnell erzählt. Klar, dazu gehört natürlich das Bloggen. Ich mache das nun seit März 2013 und blogge sehr sehr gerne. Leider ist es nicht immer ganz einfach, das mit einer Vollzeitarbeitsstelle zu vereinbaren, daher kommt es dann doch mal vor, dass es nur 1 Bericht oder so in der Woche gibt, je nachdem wie gestresst ich gerade bin. Aber ich denke, es soll ja Spaß machen und kein Druck dahinter stehen. Daher hoffe ich, dass das für meine Leser okay ist. Und meist schreibe ich dann doch öfter, weil ich nicht anders kann ;) Diese Woche z.B. habe ich Urlaub, so dass ich mehr Zeit habe.

Was noch zu meinen Hobbys gehört? Shoppen gehen, Fernsehen und Musik. Musik ist gleichzeitig auch eine meiner heimlichen Lieben. Bei mir geht es nicht ohne Musik. Ich singe selbst leidenschaftlich gerne und hab es sogar schon mal bei DSDS und Popstars versucht, leider erfolglos. Aber es war auch nie mein Ziel, damit Geld zu verdienen, es macht einfach Spaß. Ich singe immer wenn es geht, vor allem aber im Auto auf dem Weg zur Arbeit, weil ich da alleine und für mich sein kann ;)
Musik bedeutet mir sehr viel, es gibt sehr viele Künstler die ich sehr gerne habe und deren Alben ich sammle. Dazu gehören u.a. Rihanna, Britney Spears, Christina Aguilera, Mandy Capristo, Kelly Clarkson; Sarah Connor, Carrie Underwood, Silbermond, Monrose, .. ihr seht es ist eine lange Liste und diese wächst auch ständig. Musik ist einfach für alle Lebenslagen geeignet und bringt mich zum Weinen, zum Lachen, zum Tanzen und macht mich glücklich oder unglücklich. Sie hat einfach einen riesigen Einfluss auf mich.

Eine weitere heimliche Liebe sind Hotels. Ich verreise wirklich selten, aber wenn, freue ich mich immer am allermeisten aufs Hotel. Ich liebe einfach die Athmosphäre, den sauberen Geruch in den Zimmern (sofern es ein gutes Hotel ist ;) ), die Einrichtung - ich find es einfach immer total toll und aufregend, ein Hotel zu betreten.

Außerdem liebe ich Tiere, besonders Hunde und Katzen und natürlich am liebsten in Babyform ;) Ich habe tolle Seiten bei Facebook abonniert die mich regelmäßig zum Quietschen bringen wenn neue Hundenwelpen oder Katzenbabys gezeigt werden. Eins meiner absoluten Lieblingstiere ist aber der große Panda. Diese Viecher sind soooooo verdammt süß. Ich hab schon eine kleine Sammlung zu Hause (Postkarten, Plüschtiere, Kissen und nicht zu vergessen meine Pandatapete im Schlafzimmer) weil ich einfach nicht genug bekommen kann. Was würde ich darum geben, mal ein Pandababy im Arm zu haben. Unbeschreiblich süß.



Meine große Liebe, die auch kein Geheimnis ist, ist aber natürlich die zu meinem Freund. Wir sind nun seit fast 10 Jahren zusammen und ich liebe ihn wie am ersten Tag, wenn nicht sogar jeden Tag ein Stück mehr =)

Kommentare:

  1. Oh wie schön das du auch dabei bist :)
    Sehr interessant, du hast so ziemlich die gleichen Hobbys wie ich und ich liebe auch Musik und Tiere <3

    Es ist schön zu hören, dass es die wahre Liebe anscheinend doch noch gibt :) ich wünsche euch alles Gute :)

    Liebe Grüße
    Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tabea,

      danke dir das ist lieb =)

      Liebe Grüße zurück =)

      Löschen