Dienstag, 2. Juli 2013

Prettynailshop 24 - ein Traum für eure Nägel

Ich hab für euch den Online-Shop Prettynailshop24.de genauer unter die Lupe genommen.
Wie ich ja schon mal erwähnt habe, hab ich früher an meinen Fingernägeln gekaut und seit das vorbei ist, kann ich von Nagellacken, Nagelfeilen etc nicht genug bekommen. Auch, wenn meine "Sucht" noch nicht ganz überwunden scheint, die Haut an den Nägeln leidet häufig noch etwas. Aber es ist eben sehr viel besser und meine Nägel wachsen. Ich hatte ja früher immer Angst wenn ich irgendwann aufhöre zu kauen dass die Nägel nicht mehr lang werden *lol*

Aber das tun sie ;)
Und jetzt zurück zum Thema, dem Nagel-Shop. Bei Prettynailshop24.de findet ihr alles rund um eure Fingernägel. Der Shop ist auch ein Paradies für alle Nageldesigner. Hier findet man die verschiedensten Gele, UV-Lacke, Stampinglacke, Schablonen - die Auswahl ist wirklich riesig.
Die Zahlung im Shop ist n allen gängigen Arten möglich und es gibt sogar eine 30 Tage Geld zurück Garantie. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 24h und ist ab 100 Euro versandkostenfrei, es gibt aber auch ab und zu Aktionen, bei denen die Lieferung schon ab geringerem Einkaufswert frei ist.
Laut der Webseite verlassen ca. 1000 Bestellungen täglich das Logistikzentrum - das zeigt wirklich, dass der Shop vertrauenswürdig ist und von Nageldesignfans stets verwendet und weiterempfohlen wird.

Ich hab echt lange gesucht, was ich mir denn bestellen werde.
Ich bin seeeehr ungeschickt beim Nägel lackieren, vielleicht auch weil mir eben die jahrelange Erfahrung fehlt, die manch andere haben. Aber auch so zittert meine Hand einfach immer total und deswegen sind diese ganzen Techniken für die man Fingerspitzengefühl und eine ruhige Hand braucht absolut nichts für mich.
Mit Gellacken hab ich absolut keine Erfahrung und für die UV-Lacke fehlt mir das UV-Gerät. Bis ich mir sowas mal zugelegt habe, greife ich also auf "normale" Lacke zurück.
Da ich aber trotzdem etwas besonderes ausprobieren wollte, habe ich mich für folgende Artikel entschieden:


Hier nochmal die Produkte im Einzelnen:


Der Jolifin Base-Coat wird als Unterlack verwendet, um die bessere Haftung des Lacks zu gewährleisten.


Der Jolifin Cracked Nagellack im Farbton purple zaubert einen wunderbaren Effekt auf den Nagel, dazu gleich mehr.


Zur Versiegelung des Nageldesigns habe ich mir den Jolifin Top Coat geholt, der das Splittern des Lacks verhindern soll und den Glanz länger aufrecht erhält.

Als kleines Goodie hab ich mir dann noch folgende Nailsticker bestellt:



Nach wirklich nur 1 Tag kam beim Paket ordentlich verpackt und unbeschädigt bei mir an. Ich hab mich dann daran gemacht, die Produkte, besonders natürlich den Cracked Lack, auszuprobieren.

In der Beschreibung von Prettynailshop steht folgendes:
  • Base Coat bzw. farbigen Nagellack auftragen
  • antrocknen lassen (nicht durchtrocknen!)
  • Jolifin Cracked Nagellack in der gewünschten Farbe aufpinseln
  • der Cracked Nagellack reißt brüchig auf
  • an der Luft trocknen lassen
  • mit Top-Coat oder U.V.-Lichthärtendem Nagellackversiegeler versiegeln
Ich hab das ganze inzwischen 3 mal ausprobiert. Wie ja oben bereits erwähnt bin ich wirklich ungeschickt beim Lackieren, so dass es einfach nicht so recht klappen wollte. Entweder hatte ich den Unterlack nicht lang genug getrocknet oder zuviel oder zu wenig Lack augetragen.

Am Ende, nach den ganzen Versuchen, sahen meine Nägel dann so aus:


Man sieht, dass der Effekt eintritt, der Nagellack reißt auf und hinterlässt das vorgeschlagene Muster auf dem Nagel. So richtig zufrieden bin ich damit aber nicht. Es kann auch noch an mir liegen, ich finde aber es wirkt nicht so richtig, als wäre es Absicht, sondern eher so, als wäre der Nagellack schon abgeblättert.

Vielleicht brauche ich da wirklich noch etwas Übung.
Insgesamt bin ich aber trotz den eher missglückten Lackierversuchen sehr zufrieden mit Prettynailshop24.de. Es gibt dort wirklich eine riesige Auswahl und es lohnt sich, vorbei zu schauen.

Ihr findet den Shop übrigens auch auf Facebook: *klick*

Kanntet ihr den Shop schon und habt ihr womöglich schon was bestellt? Oder aber, habt ihr Tipps für mich was einfaches, hübsches Nageldesign angeht? Immer her damit =)

Werbung / kostenlose Produkte

Kommentare:

  1. das schaut echt ein wenig danach aus als ob der Nagellack schon abblättert,wenn man 2 verschiedene Farben verwenden könnte würd der effekt vielleicht anders daher kommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man kann wohl anstatt des Base Coats auch farbigen Lack nehmen, hab ich aber noch nicht probiert. =)

      Löschen
  2. hat bei mir auch sehr lange gedauert bis ich gut im Naegellackieren geworden bin. Ist einfach Uebungssache.
    Alles immer extra lang trocknen lassen. Ich mach das immer gerne vor dem Fernsehen und nehme mir bei 3 Schichten Lack (Base, Farbe, Coat) ca. 1 Stunde zeit.
    Ich glaube auch das es mit 2 Farben besser aussehen wuerde. z.b. Gold oder pink.

    AntwortenLöschen
  3. Ich brauche auch immer eine halbe Ewigkeit, bis die Nägel läckiert sind und zudem auch noch gut aussehen. Da brauchtman echt ganz schön viel Geduld, besonders wenn man drei Schichten auflegt.

    AntwortenLöschen